Absage -> rein virtuelles Event - Blog

  • Blog
  • /
  • Absage -> rein virtuelles Event - Blog
Absage -> rein virtuelles Event
von Martin Wiesinger
am 02.07.2020 15:24:55
  • stadtgrandprix
  • COVID-19
  • Corona
  • virtuell

Am 01. Juli ist die aktuelle Novelle zur COVID 19 Lockerungsverordnung in Kraft getreten. Grundsätzlich dürfen seit 1. Juli alle Sportarten Indoor wie Outdoor ohne Mindestabstand ausgeübt werden. Dennoch enthält der § 10. Punkt 3 der Verordnung eine Einschränkung wonach mit 1. August Sportveranstaltungen mit mehr als 200 Personen untersagt sind. In dieser Anzahl sind bei Laufveranstaltungen neben den Läuferinnen und Läufern auch Personen für die Durchführung der Veranstaltung und Zuseher mit einzurechnen.

Obwohl das Team der ASKÖ gemeinsam mit der Stadtgemeinde bereits voll in den Vorbereitungsarbeiten steckt, müssen wir an dieser Stelle die Reißleine ziehen, da unter den oben genannten Umständen keine den Erwartungen der TeilnehmerInnen, Sponsoren, Zuseher und letztlich auch unseren eigenen Ansprüchen gerechte Veranstaltung möglich ist. Mit Bedauern teilen wir mit, dass der stadtgrandprix nicht am 15. August 2020 stattfinden wird.

Für die Läuferinnen und Läufer arbeiten wir bereits an einem Konzept für einen kostenlosen "VIRTUELLEN STADTGRANDPRIX" am 15. August 2020 – wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Letzte Einträge