Veranstalter

  • Veranstaltung
  • /
  • Veranstalter

Vorworte

Liebe Laufsportbegeisterte, liebe Freunde des Marchtrenker „stadtgrandprix“!

Bürgermeister Marchtrenk, Paul Mahr Am 15. August starten bereits zum 7. Mal viele sportbegeisterte Menschen auf der Laufrunde in Marchtrenk. Nachdem der „stadtgrandprix“ vergangenes Jahr nur virtuell stattfinden konnte, freue ich mich, dass unser beliebtes Sportevent dieses Jahr wieder wie gewohnt durchgeführt wird. Obwohl sich der „virtuelle stadtgrandprix“ über zahlreiche Teilnehmer freuen konnte, die ihre Distanzen jeweils für sich alleine liefen, ist es doch gleich viel motivierender in einer Gruppe von Läufern starten zu können, die sich gegenseitig pushen.

Die Top-Organisation und viele freiwillige Helfer werden auch heuer wieder dafür sorgen, dass das Event reibungslos und sicher stattfinden kann. Ihnen ist es zu verdanken, dass der „stadtgrandprix“ zu den beliebtesten Laufevents der Region zählt. Dafür möchte ich den Organisatoren der ASKÖ Marchtrenk meinen ganz persönlichen Dank aussprechen.

Im Anschluss findet natürlich auch wieder unser Strudeltag statt. Ein Event mit viel Musik, guter Unterhaltung und vor Allem der Möglichkeit Freunde und Bekannte zu treffen. Ich darf Sie ganz herzlich dazu einladen und kann ihnen den Tipp geben, unbedingt den leckeren Strudel zu kosten.

Ich freue mich darauf, Sie beim „stadtgrandprix“ und anschließend beim Strudeltag begrüßen zu dürfen und wünsche allen Läufern viel Erfolg!

Paul Mahr
Bürgermeister Marchtrenk

Servus in Marchtrenk!

Obmann ASKÖ Marchtrenk, Martin Wiesinger Wir freuen uns sehr nach einem Jahr Corona-bedingter Pause wieder neu durchstarten zu können. Auch wenn die Vorbereitungszeit kürzer als in den letzten Jahren ist, wird sich das Organisationsteam gemeinsam mit der Stadtgemeinde Marchtrenk mit Nachdruck darum bemühen am 15. August eine Laufveranstaltung in gewohnter "stadtgrandprix-Qualität" zu bieten. Ebenso freuen wir uns, dass alle unsere großen Sponsorpartner wieder mit an Bord sind. Das ist in diesen auch wirtschaftlich nicht einfachen Zeiten keine Selbstverständlichkeit und verdient unser aller Dank und Anerkennung.

Die Anmeldung und Zeitnehmung übernimmt auch in diesem Jahr wieder unser Partner PENTEK-timing. Die Teilnahme am Kinder- und Jugendlauf „young & fun“ ist erneut OHNE Nenngeld möglich, Startersackerl und tolle Preise bei der Sachpreisverlosung erwarten euch ebenso wie ein gemütlicher Ausklang beim Strudltag. Aktuelle Informationen findet ihr auf unserer Website unter www.stadtgrandprix.at, auf facebook und Instagram.

Mein persönlicher Dank gilt allen ehrenamtlichen HelferInnen der ASKÖ, der Stadtgemeinde als unserem Kooperationspartner sowie den Blaulichtorganisationen für die Unterstützung.

Getreu unserem Motto "run and fun" freuen wir uns auf viele laufbegeisterte Sportler und gute Unterhaltung am Stadtplatz in Marchtrenk.

Martin Wiesinger
Obmann ASKÖ Marchtrenk

Organisation

Der Marchtrenker stadtgrandprix wird von der ASKÖ Marchtrenk in Kooperation mit der Stadtgemeinde Marchtrenk veranstaltet. Die Idee zu diesem Event entstand in der Laufsektion. In Gesprächen mit der Vereinsführung und dem Vorstand wurden diese Ideen konkretisiert. Die positive Grundstimmung drückte sich vor allem in der Bereitschaft aller Sektionen (Laufen, Tennis, Turnen und Wintersport) aus, an dieser Großveranstaltung mitzuwirken und es wurden folgende Organisationsteams gebildet:

Anmeldung
Leitung
Dominik Dörr und Matthias Kohrgruber
Finanzen
Leitung
Martina Kirchmeir-Pancheri und Karin Wiesinger
Gastronomie
Leitung
Karin Wiesinger und Sepp Maier
Öffentlichkeitsarbeit
Leitung
Martin Wiesinger
Rahmenprogramm
Leitung
Michaela Mallezek
Sponsoring
Leitung
Rudolf Florian und Ralf Simon
Strecke
Leitung - ASKÖ
Manfred Hartmann, Günter Gabauer und Manuel Schwarz
Strecke
Leitung - Gemeinde
Arthur Chouchanian
Verpflegung Läufer
Leitung
Günter Gabauer und Manuel Schwarz

Zusätzlich stehen bei den Sitzungen noch die Schriftführerin Eva Hippesroither und der Schriftführer-Stv. Stefan Wiesinger den oben genannten Teams zur Verfügung. Zur Veranstaltung selbst werden dann jede Menge freiwillige Helfer der gesamten ASKÖ Marchtrenk Familie, Mitarbeiter der Stadtgemeinde Marchtrenk, die freiwilligen Feuerwehren von Marchtrenk und Kappern, Polizei und Rettung die obigen Teams unterstüzen.

Kontaktiere uns

Für Fragen steht euch unser Organisationsteam gerne zur Verfügung.